30.08.2013

Bürgerinitiativen gegen Weiterbetrieb des Flughafens trafen sich

 pressespiegel 

Berlin. Rund 50 Menschen kamen am 28. August zu einem Vernetzungstreffen der Pankower, Reinickendorfer und Spandauer Initiativen gegen den Weiterbetrieb des Flughafens Tegel zusammen. 
Die Befürchtung einer Pankower Anwohnerin, dass Tegel überhaupt nicht vom Netz gehen werde, hält Otto nicht für völlig überzogen. Zwar gelte immer noch der Schließungsbeschluss, doch zum Beispiel in der FDP und auch in Teilen der CDU gebe es nach wie vor den Wunsch, Tegel weiterzubetreiben.

Artikel in der Berliner Woche nachlesen » 




zurück

URL:https://www.otto-direkt.de/presse/pressespiegel/archiv/2013/expand/484314/nc/1/dn/1/