Atelierwohnungen in Pankow

16.07.18

 Schriftliche Anfrage 

Jedes Jahr fallen im Bezirk Pankow von den aktuell noch 106 Atelierwohnungen, wo KünstlerInnen per WBS Arbeits- und Wohnräume günstig nutzen können, einige aus der Förderung. Die angefügte Anfrage zeigt allein für den Zeitraum bis 2021 einen Verlust von 26 Ateliers.
Das Abgeordnetenhaus hat jüngst  beschlossen, dass im Rahmen des flächensparenden Bauens Mischnutzungen auch bei Schulbauprojekten möglich sein müssen und den Senat entsprechend beauftragt. Wo ein Schulbau vielleicht vier Etagen hat, passen im Innenstadtbereich mindestens drei weitere Geschosse mit Wohnungen und Künstlerateliers oben drauf. Die Bauverwaltung schreibt aktuell Wettbewerbe für Schulbauten aus. Zumindest für die Standorte in Pankow muss gelten: Wohnungen und Künstlerateliers gehören in jedem Fall dazu.

Schriftliche Anfrage »Atelierwohnungen in Pankow« lesen »

 

Kategorie

Anfragen im Parlament