Asbeststrategie - Wie läuft‘s? V hier: Anzahl asbestbelasteter Wohnungen Westbezirke noch viel höher

29.05.20 von Andreas Otto

Die Verwendung von Asbest in Wohnungen Berlins ist überwiegend in den Westbezirken vorgekommen. In Westberlin sind im Zeitraum von 1952 bis 1993 ca. 601.000. Wohnungen neu gebaut, wiederaufgebaut und umgebaut worden. Die landeseigenen Wohnungsgesellschaften äußern sich zur Zahl der bis jetzt von Asbest befreiten Wohnungen und deren Konzepte zur Strategie „Asbestfreie Hauptstadt 2030“.

Schriftliche Anfrage: "Asbeststrategie - Wie läuft‘s? (V) Hier: Anzahl asbestbelasteter Wohnungen Westbezirke noch viel höher"

Kategorie

Anfragen Asbest im Parlament